Deutschland
Muttertagsfahrt in den Bayerischen Wald

Die Ferienregion Bayerischer Wald liegt zwischen Regensburg und Passau im Dreiländereck Bayern – Österreich – Tschechien (Böhmerwald) und grenzt im Norden an den Oberpfälzer Wald. …

Termin verfügbar

5 Tage Deutschland

Preis auf Anfrage

Die Ferienregion Bayerischer Wald liegt zwischen Regensburg und Passau im Dreiländereck Bayern – Österreich – Tschechien (Böhmerwald) und grenzt im Norden an den Oberpfälzer Wald. Genießen Sie die Ruhe und lernen Sie einen Landstrich kennen, der das ganze Jahr zur Erholung wie geschaffen ist.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise über Autobahn Karlsruhe – Heilbronn – Nürnberg nach Regensburg. In der historischen Altstadt Regensburg haben Sie Gelegenheit durch die engen Gassen und über die weiten Plätze der zweitausend Jahre alten Stadt zu schlendern. Schnuppern Sie das Flair der „nördlichsten Stadt Italiens“ ehe Sie mit dem Bus weiter nach Engelsdorf im Bayerischen Wald fahren. Ankunft im Hotel, Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Dreiflüsse-Schiffsrundfahrt in Passau

Nach einem ausgiebigen Frühstück führt unsere Fahrt heute nach Passau. Erleben Sie das bayerische Venedig hautnah, direkt vom Wasser aus. Vom Schiff aus genießen Sie bequem unvergessliche Augenblicke auf Passau: den Dom St. Stephan, bunte Fassaden, die Flüsse Donau, Ill und Ilz mit ihren typischen Färbungen und das Kloster „Maria Hilf“. Ein weiteres Highlight an diesem Tag, wird die Kutschfahrt beim Michlbauern sein. Er wird Sie mit seinem Pferdegespann durch die Region befördern. Nach der Fahrt werden Sie bei der Familie Stahlberger mit Kaffee satt und einem Stück Kuchen willkommen geheißen. Genießen Sie das urige Ambiente und den perfekten Service, umrahmt von zünftiger Musik. Spaß und Unterhaltung sind garantiert!

3. Tag: Bayerischer Wald-Rundfahrt

Heute haben Sie Gelegenheit den Bayerischen Wald bei einer Rundfahrt mit Reiseleitung kennen zu lernen. Sie fahren mit dem Bus über Viechtach und Bad Kötzing zum Großen Arber und weiter durch das Arberland. Die Rißloch-Wasserfälle, verschiedene Moore und die eiszeitlichen Seen verleihen diesem urwüchsigen Gebiet seinen unverwechselbaren Charakter. Anschließend führt die Rundtour zu einem weiteren beliebten Ausflugsziel, den großen Abersee. Nach einem entspannten Aufenthalt am See, geht die Fahrt weiter in eine Bärwurzerei mit Schnapsverkostung sowie in eine für den Bayerischen Wald typischen Glasbläserei.

4. Tag: Tschechien mit Moldaustausee

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet werden Sie in Begleitung unserer Reiseleitung eine Ganztagesfahrt nach Tschechien unternehmen. Unsere Reiseleitung wird Ihnen viele interessante Dinge über die Landschaft, Kultur und Natur erzählen. Der Moldaustausee ist mit über 42 Kilometer Länge der größte See des Landes. Der See grenzt an das Naturparadies Böhmerwald und bietet Gelegenheit zu einem Spaziergang in der unberührten Natur.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie heute die Rückreise ins Renchtal an.

Termine und Preise

5 Tage: Doppelzimmer pro Person auf Anfrage

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlagauf Anfrage
Diese Reise anfragen:

5 Tage Deutschland

Preis auf Anfrage