Deutschland
Wallfahrt nach Altötting

Im reizvollen oberbayerischen Alpenvorland liegt der bedeutende Marienwallfahrtsort Alt­ötting. Jährlich zieht es mehr als eine Million Pilger und Besucher zur „Schwarzen Madonna“ …

Termin verfügbar

3 Tage Deutschland

pro Person ab 285 €

Im reizvollen oberbayerischen Alpenvorland liegt der bedeutende Marienwallfahrtsort Alt­ötting. Jährlich zieht es mehr als eine Million Pilger und Besucher zur „Schwarzen Madonna“ in die 
Gnadenkapelle.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Anreise über Autobahn Stuttgart – München – nach Altötting – hier Zimmerbezug in einem guten Mittelklassehotel im Zentrum – Abendessen und Übernachtung. 

2. Tag: Altötting
Aufenthalt in Altötting – Zeit zur freien Verfügung. 
Täglich finden in Altötting Pilgermessen statt. Sowohl Einzelpilger als auch Gruppen sind zu diesen regelmäßigen Gottesdiensten herzlich willkommen. Jeden Samstag von Mai bis Oktober findet nach der Vorabendmesse in der Basilika St. Anna die Altöttinger Lichterprozession statt. Die Teilnehmer ziehen dabei mit Prozessionskerzen von der Basillika zum Kapellenplatz und umrunden die Gnadenkapelle. Die Prozession endet mit einer kurzen Andacht vor der Hl. Kapelle.

3. Tag: Heimreise  
Heimreise über Autobahn München - Ulm – Stuttgart – zurück ins Renchtal.

Ihre Unterkunft

Das Hotel Plankl liegt in ruhiger Lage, 2 Minuten vom Kapellenplatz entfernt. Die Zimmer sind alle hochwertig eingerichtet und mit Dusche, WC, Farbfernseher und Telefon ausgestattet.

Termine und Preise

3 Tage: Preis im DZ p. P. 285 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag: p. P. 22 €
Diese Reise anfragen:

3 Tage Deutschland

pro Person ab 285 €